Kochen mit Fabio

Ein Ausflug in die Welt der cucina italiana mit Fabio Maugeri

Es sind ja oft die einfachen Dinge im Leben, die uns ermöglichen den grauen Alltag für einen kurzen Augenblick zu vergessen und uns dem Wesentlichen zu widmen. Zweifelsfrei gehört eine gute Ernährung und eine ausgefuchste Speisenzubereitung dazu.

Hierfür nehmen wir euch mit  auf einen kleinen Ausflug in die italienische Küche und zeigen euch, wie man aus einfachen Zutaten ein Festmahl für eure Freunde und Familie zubereitet.

 

Fabio hat sich den Ruf aufgebaut, die beste Pizza der Stadt zu backen. Kein Wunder- das Handwerk hat er sich in der besten

Fabio Maugeri

Pizzeria Niscemis auf Sizilien angeeignet: Maurizio Ficicchias ‚Pronto Pizza‘ . Falls ihr mal bei eurer nächsten Sizilien Reise einen Abstecher in den Süden nach Niscemi macht, bestellt euch eine Megapizza aus Maurizios Superofen (mit 2 rotierenden Backsteinen!).
Wie so oft steckt auch in der Herstellung der Pizza ein Geheimnis, das Fabio extra für uns lüften wird. Dem geneigten Zuschauer sei hierfür das Video ‚Pizza Margherita‘ wärmstens empfohlen!

Die besten Geheimrezepte Fabios stammen übrigens – wie kann es in Italien anders sein? – von seiner Großmutter! 

Playlist: Kochen mit Fabio - cucina italiana

Oben habt ihr die komplette Playlist von Kochen  mit Fabio. Eine Beschreibung der Videos inklusive des Youtube Links, wenn ihr auf die Bilder drückt, findet ihr hier unten. 

pasta ciliegino

Kochen mit Fabio #1 - Pasta Ciliegino

 Das erste Video aus der Reihe ‚Kochen mit Fabio‘ : Man nehme zuckersüsse Kirschtomaten (vorzugsweise aus Fabios Heimat Sizilien). Ein gutes Olivenöl und einen hervorragenden Rotwein – der stammt übrigens diesmal aus Apulien- ein Primitivo, der allerdings diesmal nicht die Tomatensauce aufpeppen soll, sondern lediglich beim kochen und essen getrunken wird.

pizza margherita

Kochen mit Fabio #2 - Pizza Margherita

Hier sind wir bei der absoluten Kernkompetenz Fabios: Die Kunst der Herstellung einer wohlschmeckenden, leicht verdaulichen Pizza. Nehmt den Trick mit dem 24 Std. ruhenden Teig mit wenig Hefe ruhig in euer eigenes Repertoire auf. Fabio wünscht euch viel Spaß beim Selbermachen.

bolognese

Kochen mit Fabio #3a - Bolognese

Da wir vorhaben, eine perfekte Lasagne zu backen, bereiten wir einen Tag vorher die Bolognese Sauce zu. Das ist zum einen vorteilhaft, weil man mehr Zeit für die Lasagne hat, zum anderen schmeckt die Bolognese aufgewärmt einfach besser! Fabio schwört bei dem Schuß Rotwein zur Sauce auf den sizilianischen Nero d‘ Avola. Den von mir untergejubelten Syrah/Grenache aus dem Roussilion goutierte er mit einem leisen „Nero d‘ Avola smeckede besser.“

lasagne

Kochen mit Fabio #3b - Lasagne

Am nächsten Tag steht dann auch wirklich das Meisterwerk einer Lasagne an. Was besonders auffällt: um der Lasagne Standfestigkeit zu verleihen damit sie nicht auf dem Teller auseinanderfällt und zerläuft, sind die Anordnung der Nudelschichten (also besonders aufmerksam zuschauen) und die 24 Std. Ruhezeit die absoluten Super Geheimtipps von Fabios Oma.  Erst wenn die Lasagne noch einmal aufgewärmt wird, verliert sie nicht die Form

petralia 1

Kochen mit Fabio #4 - Einkaufen bei Petralía

Fabio nimmt uns mit zu seinem Lieblingsitaliener in Wermelskirchen. Neben dem Frischeangebot an Schinken, Salami & Käse gibts auch eine große Weinabteilung, mit allen Weinen aus den Regionen Italiens. Vom Lugana aus dem Norden bis zum Nero d‘Avola Siziliens findet man hier alles, was einen Weinkenner glückllich macht.

Petralia—Feinkost aus Italien

polpetta

Kochen mit Fabio #5 - Polpetta

 Das italienische Partyfrikadellchen schlechthin. Fabio zeigt uns ein paar Varianten auf und zaubert stilechte Polpetti. Im Unterschied zu unseren hierzulande beheimateten Frikadellen, gibts bei der Polpetta immer ein Extra obendrauf bzw. mittendrin. Denn in der Polpetta findet sich meist eine nette Überraschung in Form eines Stücks Mozzarella.

malaga

Kochen mit Fabio #6 - Málaga

Fabios erste kulinarische Expedition führt ihn durch die Vielfalt der iberischen Küche. Zu seiner Überraschung schmeckt ihm das spanische Bier, eiskalt und in grossen Krügen serviert ausgezeichnet! Dazu die gegrillten Sardinen- und alles im Sonnenschein am Strand genossen, hebt die Laune Fabios enorm an.

spaghetti aglio e olio

Kochen mit Fabio #7 - Spaghetti aglio e olio

So einfach und doch genial. Im Prinzip eine frugale Mahlzeit, die durch die Kombination der Zutaten und durch die italienische Kochtechnik zu einem Highlight generiert. Petersilie ist -wie so oft in der cucina italiana- ein zentraler Bestandteil dieser Mahlzeit. Man sollte sich von der Denkschublade verabschieden, daß in Italien alles nur mit Oregano aufgepeppt wird, Petersilie hat hier einen viel größeren Stellenwert!

antipasti 

Kochen mit Fabio #8 - antipasti vegetariani

Die erste Produktion im neu errichteten Studio! Da uns allerdings noch ein Herd fehlte, haben wir auf vegetarische Vorspeisen umgeschwenkt. Viele kleine Leckereien, abgerundet mit einem guten Schluck Primitivo,  stilecht serviert im extra angebauten Weinkeller.

ravioli 1 einkaufen 

Kochen mit Fabio #9 - Ravioli mit Ricotta & Spinat (Teil1 Einkaufen)

 Was man so alles braucht, um Ravioli selbst zu machen und wo man das alles bekommt, zeigen wir euch in diesem Video. Grano Duro Mehl. Darauf schwört Fabio! Denn es verleiht der Nudel Biß und Konsistenz. Also machen wir uns auf zum zweiten Besuch bei Nino und Sandro Petralía. Ganz nebenbei füllen wir dabei auch den Weinkeller wieder auf und sind sehr froh darüber, daß Nino & Sandro unsere Humorebene verstehen.

ravioli 

Kochen mit Fabio #9- Ravioli m. Ricotta & Spinat (2. Teil)

 Endlich haben wir alles zusammen, was so alles für dieses Rezept benötigt wird. Fabio kann also loslegen und Frank fängt an darüber zu staunen, was für ein Duft plötzlich die Räumlichkeiten unseres neuen Kochstudios durchweht. Kurzfristig fühlt man sich, als ob man in Trastevere, im alten Rom, in einer dieser kleinen Restaurants sitzt und sich per Geruchssinn schon auf die ganzen zu erwartenden Köstlichkeiten der cucina italiana freuen darf. Übrigens: der von Nino Petrlalía empfohlene Lugana vom Gardasee passt hervorragend zu dieser Mahlzeit.

arancini 

Kochen mit Fabio #10 - arancini

Durch ganz Sizilien verläuft eine unsichtbare Grenze. Sie trennt weder West von Ost noch Nord von Süd. Sie hat auch nichts mit der judäischen Volksfront und schon gar nichts mit der Volksfront Judäa zu tun. Nein. Es ist viel schlimmer: Ein tief verwurzelter linguistischer Streit darüber, ob man den Singular von arancini nun als arancino oder arancina ausspricht. Aussenstehenden wirkt dieser Disput eher nebensächlich, doch als echter Sizilianer trägt man die für sich gewählte und einzig wahre Aussprache wie ein Schild vor sich her!  Der Einfachheit halber nennen wir bei Studio Pfütze die Einzahl von arancini einfach nur Barbapapa. Und tatsächlich! Diese tränenförmig gerollten Reiskugeln ähneln verblüffend den Figuren aus der 70er Kindersendung.

pesce spada

Kochen mit Fabio #11 - Pesce Spada e Gamberoni

40°C im Schatten – keinen Bock zu kochen… Stattdessen eisgekühltes, mexikanisches Bier und einen Grill. Zum Glück übernimmt Fabio heut das Grillen. Bei 40°C blüht seine sizilianische Seele richtig auf und er zaubert uns Langostinos und Schwertfisch auf den Teller. Ein absoluter Genuß!