Kochen mit Fabio

Kochen mit Fabio #7 – Spaghetti aglio e olio

Heute gibts beim Fabio einen Klassiker der cucina italiana. Spaghetti aglio e olio ist ein einfaches & preiswertes Gericht, was sehr frisch und lecker daherkommt, wenn man ein paar Kniffe kennt, die uns Fabio hier verrät.

Spaghetti aglio e olio

ein Klassiker der cucina italiana
Vorbereitungszeit5 Min.
Zubereitungszeit20 Min.
Arbeitszeit25 Min.
Gericht: Main Course
Land & Region: Italian
Portionen: 4 Personen

Zutaten

  • 500 gr Spaghetti
  • 6 Knoblauchzehen
  • Salz & Pfeffer
  • Olivenöl
  • Petersilie

Anleitungen

  • Zunächst 4 halbierte Knoblauchzehen in Olivenöl anschmoren. (Die werden gegen Ende wieder herausgenommen, damit es nicht bitter schmeckt).
    2. Derweil einen Topf mit Wasser aufsetzen und gut salzen.
    3. eine oder zwei (je nach Schärfe) Peperoncino kleinschneiden und zu den Knoblauchstücken geben.
    4. Die Spaghetti in den Topf und al dente kochen.
    5. Jetzt die Knoblauchstücke herausnehmen, den Herd auf kleine Flamme stellen und reichlich Petersilie und je nach Geschmack 1-2 Knoblauchzehen feinhacken und unterrühren.
    6. Zur Bindung etwas Nudelwasser in die Sauce geben.
    7. Jetzt die Nudeln mit einer Nudelgabel in die Pfanne geben und je nach Bedarf noch etwas Nudelwasser zufügen, um die Sauce zu verflüssigen.

Video

kommentieren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.